Tongcheng

Farbzuordnung mit Bechern und Chips

Bei diesem Spiel geht es um das sichere Zuordnen von Farben und das Nachlegen bzw. Ergänzen von Vorlagen.


Artikel-Id: 3298

Artikelnummer F-1390


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbzuordnung mit Bechern und Chips

Bilder und Logische Reihen legen

 Farbzuordnung mit Bechern und Chips
 

Bei diesem Spiel geht es um das sichere Zuordnen von Farben und das Nachlegen bzw. Ergänzen von Vorlagen. Zunächst werden alle 25 Chips auf die fünf Farbbecher verteilt. Es sind die Farben gelb, orange, rot, grün und blau in einer sehr harmonischen Abstimmung. Dann wird ein Kärtchen mit einer Vorlage gezogen, die es nachzulegen gilt. Neben Bildern gibt es auch einfache Logische Reihen, die von den Kindern gelegt und ergänzt werden sollen. Dieses Lernspiel kann alleine, aber auch mit 2-3 Kindern gemeinsam gespielt werden. Natürlich eignen sich die Holzchips auch zum freien Spiel. Ein Kind kann ein Bild legen, ein anderes rät, was darauf dargestellt ist. Wenn die Vorlagen alle durchgespielt sind, können die Pädagoginnen mit Buntstiften weitere Vorlagen zeichnen.

 

Empfohlenes Alter:

geeignet ab etwa 3 Jahren

 

Lernziele:

sichere Farberkennung
Reproduktion einer Vorlage
kreatives Spielen mit Chips

 

Fehlerkontrolle:

Durch die Vorlagen.

 

Daten zum Material:

fünf farbige, kleine Becher mit einer Höhe von 5 cm;
ein Stoffbeutel mit 25 mehrfarbigen Holzchips, Durchmesser 3 cm;
40 Kärtchen mit Vorlagen

 

Umwelt & Sicherheit:

Holz aus nachhaltigem Plantagenbau
CE-Kennzeichnung, konform der europäischen Norm EN71

 

das könnte auch interessant sein