Stöpselkasten | Montessori Lernwelten - Der Shop für Montessori Material

Stöpselkasten

Artikelbewertung
Alter

Was ist ein Stöpselkasten?

Ein Stöpselkasten ist eine Art Holzbox, in die Lernkarten gefüllt werden können. Wie bei einem Quiz werden nach dem Prinzip des „Multiple Choice“ Fragen mit mehreren Antwortoptionen gestellt. Auf einer Karte befinden sich neben jeder Antwort Löcher, die nach dem Einsetzen von einer Leiste verborgen werden. Auf der Leiste befinden sich ebenfalls Löcher. Das Kind steckt nun den Stöpsel neben die vermeintlich richtige Antwort in das Loch. Durch den Stöpsel-Mechanismus erhält das Kind sofort eine sichere Lernzielkontrolle. Steckt die Karte beim Herausziehen fest, war die Antwort nicht richtig. Löst sich die Karte, hat das Kind die richtige Antwort gegeben und darf die Karte behalten. Das passiert deshalb, weil die Karte neben der Lösung kein geschlossenes Loch, sondern eine Öffnung hat. Ein simpler, aber wirkungsvoller Mechanismus

Warum einen Stöpselkasten einsetzen?

• Der Stöpselkasten wird auch liebevoll Holzcomputer genannt. Mit seiner Hilfe lernen die Kinder nicht nur viel Wissenswertes, sondern auch eine zuverlässige und selbständige Handhabung einer Selbstkontrolle. Das macht sie ein Stück weit unabhängig von der Lehrkraft und das Lernerlebnis wird ganz und gar zu ihrer „eigenen Sache“.

• Es gibt nicht nur viele spannende Themenbereiche auf fertig produzierten Karten, sondern auch Blanko-Karten, die selbst gestaltet werden können. Die Antwortmöglichkeiten können aufgeschrieben oder gezeichnet werden. Die Kinder können sich gegenseitig knifflige Fragen stellen und ihren Spaß daran haben.

• Kinder sind fasziniert davon, dass der Holzcomputer ganz ohne Elektronik funktioniert. Dieses Lernmaterial ist einfach, natürlich und umweltfreundlich. Es sind keine teuren elektronischen Sticks notwendig und: Der Stöpselkasten ist ziemlich unkaputtbar! Er hält Generationen von Schülern stand und kann immer wieder neu bestückt werden.

Welche Lernfelder gibt es?

• Allgemeinwissen
• Tiere
• Zahlenraum 1-10
• Lautunterscheidung
• Rechtschreibung
• Menge-Zahl-Zuordnung
• Lesetraining