Joy Zhai

Stapelsteine

Die Stapelsteine trainieren nicht nur das Auge, sondern auch die Geduld und vor allem das Fingerspitzengefühl. Die zehn Stapelsteine lassen so viele Kombinationsmöglichkeiten zu, so dass das Spiel über lange Zeit interessant bleibt.


Artikel-Id: 3299

Artikelnummer D-520


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Stapelsteine

Geschicklichkeit, Logik und Spaß

Stapelsteine
 

Die Stapelsteine aus Holz haben es wirklich in sich. Sie verfügen nicht nur über sechs Flächen wie normale Bausteine, sondern ganze achtzehn Flächen, die als Sockel für den nächsten Stein dienen können. Die Steine sind verschieden groß, haben verschiedene Formen und drei verschiedene Farben. Die Türme, die mit etwas Geschick damit gebaut werden, haben pastellfarbene Töne und durch die vielen Abschrägungen eine sehr ansprechende, organische Form. Um einen Turm zu bauen, muss das Kind genau hinsehen, welche Flächen waagrecht und welche schräg sind. Nur auf die waagrechten Flächen kann aufgebaut werden, es sei denn, der aufgesetzte Stein kann durch einen zweiten Turm gestützt werden. Bei diesem Spiel wird weniger gebaut, als achtsam ausbalanciert. Die Stapelsteine trainieren nicht nur das Auge, sondern auch die Geduld und vor allem das Fingerspitzengefühl. Die zehn Stapelsteine lassen so viele Kombinationsmöglichkeiten zu, so dass das Spiel über lange Zeit interessant bleibt.

 

Empfohlenes Alter:

geeignet ab etwa 5 Jahren

 

Lernziele:

Fingerspitzengefühl
Balancieren
Logisches Denken
Stabilität erzeugen

 

Fehlerkontrolle:

Der Turm steht, oder er fällt um

 

Daten zum Material:

Zehn Stapelsteine aus Holz, 4-5 cm hoch, bunt lackiert in einer Schachtel

 

Umwelt & Sicherheit:

Holz aus nachhaltigem Plantagenbau
CE-Kennzeichnung, konform der europäischen Norm EN71

 

passendes Zubehör