Kleiner Wendehocker aus Holz - mit geschwungener Kante - abwischbare Premiumqualität | Montessori Lernwelten - Der Shop für Montessori Material

Wohlstand

Kleiner Wendehocker aus Holz - mit geschwungener Kante - abwischbare Premiumqualität

Dieses überaus vielseitige, mitwachsende Möbelstück ist auch als „Montessoristuhl“ bekannt.


Artikel-Id: 3506

Artikelnummer Hocker-1

34,90 EUR *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 34,90 EUR / Stück
sofort lieferbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kleiner Wendehocker aus Holz - mit geschwungener Kante - abwischbare Premiumqualität

das mitwachsende Multifunktionsmöbel

Wendehocker
 

Dieses überaus vielseitige Möbelstück ist auch als „Montessoristuhl“ bekannt. Das Kind sitzt durch die Lehne aufrecht und fühlt sich durch die geschlossene Form sicher und geborgen. Je nachdem, wie man den Stuhl dreht, hat er eine höhere oder niedrigere Sitzhöhe und ist dadurch für verschiedene Altersgruppen passend. Um 90 Grad gedreht wird aus dem Hocker ein Tischchen. Auch als Spielbühne für Puppen und Figuren, als Garage oder als Arbeitsfläche eignet sich dieses Multifunktionsmöbel. Der Stuhl ist ausgesprochen stabil und langlebig und ist für jede Kita und jeden Kindergarten ein Zugewinn.

 

Empfohlenes Alter:

Dieser Wendehocker ist ein optimaler Begleiter für Kinder ab 1,5 Jahren.

 

Lernziele:

ergonomisches Sitzen
kreativer und flexibler Umgang mit Möbeln
 

 

Daten zum Material:

Holzstuhl mit den Maßen 33 x 30 x 35 cm
Tischhöhe bei Nutzung als Tisch: 29 cm
Sitzbreite: 29 cm , Sitztiefe: 27 cm
Sitzhöhe 16 cm oder 21 cm
Stärke der Bretter: 1,7 cm
Der Wendehocker kann mit maximal 80 kg belastet werden.
Holzart: Birkenschichtholz
Der Hocker ist mit einem unbedenklichen, kinderfreundlichen Lack auf Wasserbasis beschichtet und dadurch sehr einfach abwischbar.

 

Umwelt & Sicherheit:

Holz aus nachhaltigem Plantagenbau
CE-Kennzeichnung, konform der europäischen Norm EN71

 

 

7 Vorteile des Wendehockers:

1. Der Wendehocker wächst mit. Die Sitzfläche ist nicht in der vertikalen Mitte, sondern versetzt angebracht. Je nachdem, wie der Hocker gedreht wird, ist seine Sitzhöhe höher oder niedriger. So kann ein Kind denselben Hocker über mehrere Jahre nützen.

2. Der Wendehocker besteht zu 100% Prozent aus Holz aus nachhaltigem Plantagenbau. Das ist nicht nur umweltfreundlich, sondern bietet den Kindern ein natürliches Material, das sich gut anfühlt. Je entspannter das Kind, umso besser lernt es.

3. Ein Stuhl ist ein Tisch ist eine Spielecke. Mit einem Handgriff lässt sich der Hocker in einen stabilen Tisch verwandeln. Mit mehreren Garnituren ist im Handumdrehen eine große Tafel gezaubert. Und wer Platz für seine Spielfiguren braucht, findet auf dem Hocker dafür eine tolle Bühne.

4. Der Wendehocker ist ergonomisch an die Bedürfnisse von Kindern angepasst. Die Füße stehen fest auf dem Boden, die Tischoberfläche ist hoch genug, um nicht an die Knie zu stossen, die geschlossene Form vermittelt Geborgenheit.

5. Die Kinder können den Hocker selbständig im Raum herumbewegen oder herumdrehen. Das Mobiliar wird so zum Gestaltungsobjekt, dass die Kreativität und die Entdeckungsfreude anregt.

6. Der Wendehocker lädt gemeinsam mit dem Tische zum fokussierten Arbeiten ein. Die Arbeitsfläche ist groß genug für Spielsachen und Lernmaterial.

7. Der Wendehocker ist so beweglich, dass das Kind genau da sitzen und arbeiten kann, wo es möchte. Das kann das Kinderzimmer sein, aber auch das Wohnzimmer oder die Küche. Gemeinsam arbeitet es sich besonders gemütlich.

 

das könnte auch interessant sein