Zuordnungsspiel mit Würfeln | Montessori Lernwelten - Der Shop für Montessori Material

Monti-D

Zuordnungsspiel mit Würfeln

Bei diesem Spiel trumpfen alle, die sich gut Farben und Symbole merken können. Aber ganz so einfach ist es nicht.


Artikel-Id: 3305

Artikelnummer F-1410


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zuordnungsspiel mit Würfeln

Symbole finden und kombinieren

Zuordnungsspiel mit Würfeln
 

Bei diesem Spiel trumpfen alle, die sich gut Farben und Symbole merken können. Aber ganz so einfach ist es nicht. Es wird immer nach einer Kombination von zwei farbigen Symbolen gesucht. Wem das gelingt, der bekommt einen Spielchip mit dieser Kombination darauf dargestellt. Sieger ist, wer am Schluss die meisten Chips hat. Dieses Spiel stellt Anforderungen an Schnelligkeit, ein genaues Auge und selektive Wahrnehmung. Spielregel: Das Spiel ist geeignet für 2 bis 6 Spieler. Die Spielscheibe wird in die Mitte gelegt. Es gibt 12 Chips mit nur einem Symbol darauf und 36 Chips mit einem Doppelsymbol. Die doppelten Chips werden den einzelnen Symbolen zugeteilt und es wird ein Stapel gebildet mit dem einfachen Symbol oben auf. Diese Vorbereitung ist bereits Teil des Spiels. Das Sortieren und Zuordnen der Chips schulen den Blick. Nun würfelt der erste Spieler mit den beiden Symbolwürfeln. Zeitgleich wird die Sanduhr umgedreht. Er versucht, die Holzschablone auf der Scheibe so anzulegen, dass beide gewürfelten Symbole eingerahmt werden. Gelingt ihm das in der vorgegebenen Zeit (1 Minute), bekommt er den passenden Chip. Ist dieser Chip bereits vergeben, geht er leer aus. Am Ende siegt der Spieler mit den meisten Chips.

 

Empfohlenes Alter:

geeignet ab etwa 3-4 Jahren

 

Lernziele:

Schnelligkeit
ein scharfes Auge
Sortieren
Merken von Farben und Symbolen

 

Fehlerkontrolle:

Durch die Symbol-Würfel

 

Daten zum Material:

Eine Spielscheibe aus stabilem, abwaschbarem Karton mit 30 cm Durchmesser, zwei Holzschablonen, eine Sanduhr und 48 bedruckte Holzchips mit dem Durchmesser 3,5 cm

 

Umwelt & Sicherheit:

Holz aus nachhaltigem Plantagenbau
CE-Kennzeichnung, konform der europäischen Norm EN71

 

das könnte auch interessant sein