Monti-W + ML

Die Perlenuhr - Ablesen und Einstellen von Uhrzeiten

Diese hochwertige Holzuhr ist ganz und gar nach den Montessori-Prinzipien gestaltet und vermittelt den Umgang mit der Uhr von Grund auf. Je nach Wissensstand können die frei beweglichen Teile dieser Uhr nacheinander aufgebaut und ergänzt werden.


Artikel-Id: 3347

Artikelnummer H-30


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Perlenuhr

Mit Montessori-Prinzipien die Uhr lernen

Die Perlenuhr
 

Diese hochwertige Holzuhr ist ganz und gar nach den Montessori-Prinzipien gestaltet und vermittelt den Umgang mit der Uhr von Grund auf. Je nach Wissensstand können die frei beweglichen Teile dieser Uhr nacheinander aufgebaut und ergänzt werden. Die Stundenchips von 1 bis 24 werden zunächst über der Uhr der Größe nach geordnet in eine Reihe gelegt. Da die 0 in den Rahmen gedruckt ist, weiß das Kind, wo es die Eins hinlegen darf. Jetzt wird der Stundenzeiger auf die Eins gerichtet. So verfahren wir, bis der äußere und der innere Stundenkreis mit Zahlen gefüllt ist. Ganz außen verläuft der Minutenkreis, der mit Perlenschnüren in den vertrauten Montessorifarben belegt werden kann. Ein geschlossener Perlenkreis kann gegen einen Stundenchip getauscht werden. Zusätzlich gibt es noch Holzbögen, die einer viertel oder halben Stunde entsprechen und die wiederum gegen Perlen getauscht werden können. Ebenso können die Perlen gegen Plättchen mit den Minutenzahlen von 5, 10, 15 – 60 getauscht werden. Aufgabenkarten, Kopiervorlagen, eine Kurzbeschreibung und eine sehr ausführliche Arbeitsanleitung ergänzen dieses ästhetisch und didaktisch im hohen Maße ansprechende Material.

 

Empfohlenes Alter:

geeignet ab etwa 5 Jahren

 

Lernziele:

Uhrzeit lernen
Tauschen lernen
Transferlernen

 

Fehlerkontrolle:

Durch die Pädagogin

 

Daten zum Material:

Durchmesser: 30 cm,
Uhr besteht aus vier Einzelteilen, 6 Holzbögen, Zeiger, Chips, Perlenmaterial, 2 Holzschachteln, genaue Anleitung, Kurzinfo, Kopiervorlagen, Aufgaben mit Kuverts,
Schachtel: 38 x 38 x 7 cm

 

Umwelt & Sicherheit:

Holz aus nachhaltigem Plantagenbau
CE-Kennzeichnung, konform der europäischen Norm EN71

 

das könnte auch interessant sein