40 Punktbilder mit Selbstkontrolle

Formen, Figuren, geometrische Einführung


40 Punktbilder mit Selbstkontrolle

Bei den Punktbildern besteht die Aufgabe darin, kindgerechte Motive oder Muster auf ein leeres Punktraster zu übertragen. Das Material eignet sich sehr gut für die Freiarbeit. Durch die gestaffelten Schwierigkeitsstufen dienen diese Bilder zum Aufbau eines geometrischen Vorstellungsvermögens, zur Förderung der Raum-Lage-Wahrnehmung und Erhöhung der Konzentrationsspanne. Motivierend für die Kinder ist die eigenständige Lernzielkontrolle, die durch die auflegbaren Ergebnisfolien erfolgen kann.

 

Autorin:

Geraldine Kalberla

Empfohlen für:

Vor- und Grundschule
Förderschule


Lernziele:

Förderung der Konzentration
Raum-Lage-Wahrnehmung
geometrisches Vorstellungsvermögen

Lernziel-Fehlerkontrolle:

Selbstkontrolle durch auflegbare Ergebnisfolien

Daten zum Material:

Die Arbeitskarten bestehen aus Karton.
Die Kontrollbilder sind auf Folie aufgebracht.

ML

40 Punktbilder mit Selbstkontrolle


Artikel-Id: 656

Artikelnummer OG-050

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ähnlich