Sinnvolle Reihenfolgen bilden

Einleitung

Eine reizvolle Variante stellt es dar, die Reihenfolge der Bilder durcheinander zu bringen und von den Schülern sinnvoll ordnen zu lassen. Dabei trainieren sie ihren Sinn für chronologische Abläufe, ihr logisches und kausales Denken, ihre narrativen und zudem ihre empathischen Fähigkeiten. Nur wenn sich der Schüler ein Stück weit in die Akteure einer Geschichte einfühlen kann, wird er Handlungsabläufe verstehen und richtig einordnen können.

Hier finden sie 10 durcheinandergewürfelte Geschichten von Vater und Sohn, die richtig geordnet und selbständig mit der Lösung verglichen werden können:

Montessori Arbeitsblätter