Anleitung Zahlenknobeleien bis 100

Anleitung Zahlenknobeleien bis 100

Zielgruppen
Grundschule: ab Ende Klasse 2
Förderschule: ab ca. Klasse 4.

Förderbereich
Mathematisches
Denktraining

Aufgabe
Die Kinder sollen Textaufgaben vom Typ „Die gesuchte Zahl ist kleiner als 60. Sie ist ungerade. Wenn du von 50 einen Zehner abziehst und sechs Einer addierst, das Ganze nun halbierst, dann hast du die gesuchte Zahl ermittelt.“ lösen.

Nutzen
Die Kinder stärken ihr mathematisches Denk- und Kombinationsvermögen und ihre Fähigkeit, Texte sinnerfassend zu erlesen.

Spielweise
Die Kinder erhalten eine oder mehrere Rechenkarten.
Sie lösen im Kopf die Textaufgabe(n) auf der/den Rechenkarte(n) und notieren die Lösung(en) auf einem Zettel oder im Heft. Zum Schluss kontrolliert die Lehrkraft die Richtigkeit der Lösungen, indem sie sie mit der jeweils am oberen rechten Rand der Rechenkarten als Wort vermerkten Lösung vergleicht. Das Lösungswort ist dabei von rechts nach links zu lesen ist (80 = gizthca).

Materialumfang
1 Informationsblatt,
55 Aufgabenkarten.

 

Anleitung Zahlenknobeleien bis 100 als PDF herunterladen


zum Material: Zahlenknobeleien bis 100