Zeitstrahl

Zeit und Chronologie der Geschichte verstehen

Zeitstrahl 2000 vor bis 2100 nach Christus

 

Im Bereich Geschichte ist es wichtig, dass Kinder ein Gefühl für den chronologischen Ablauf von Ereignissen bekommen. Zur Veranschaulichung und zum besseren Begreifen benutzte Maria Montessori einen Zeitstrahl. Mit Hilfe des Zeitstrahls können Erzählungen präsentiert werden. Entwicklungsgeschichte, wie zum Beispiel die Entstehung der Schrift, kann anschaulich und übersichtlich präsentiert werden. Kinder bekommen schnell ein Gefühl dafür, wie weit einzelne geschichtliche Ereignisse auseinander liegen. Da es in der historischen Betrachtung kein Jahr 0 gibt, bildet das Jahr 1 die Mitte des Zeitstrahls. Er geht von 2000 v. Chr. bis 2100 n. Chr. Durch seine schlichte Gestaltung ist der Zeitstrahl variabel und vielseitig einsetzbar!

 

Empfohlenes Alter:

ab 6 Jahren

 

Lernziele:

chronologischen Ablauf von Ereignissen der Geschichte

 

Daten zum Material:

590 cm langer und 12 cm breiter Zeitstrahl mit Holzgriffen an den Enden.
Der Zeitstrahl ist laminiert und abwischbar.
Zeitstrahl geht von 2000 v. Chr. Bis 2100 n. Chr.

 

Umwelt & Sicherheit:

hochwertiges Holz aus umweltschonendem Plantagenanbau

 

ML

Zeitstrahl


Artikel-Id: 2511

Artikelnummer F-0065

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?client-id=AVY6Z99HzpX4kHbhbeYtusKcJuWp3HcggBFzTvDSPLmQBqRk9XU98VFv5yzKvZBuLgqyg8_FTj8SFY0X&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

<span class="monti-icon"><img src="https://cdn02.plentymarkets.com/ihry4r7lok1l/frontend/montessori-material-de-icon.png" alt="montessori-icon"></span><h3>Monti Tipp</h3><p>Das Jahr 0 ist ein echtes Denk-Paradoxon. Zur mathematischen Zeiterfassung ist es notwendig, da rechnerisch ohne Jahr 0 auch kein Jahr 20 n.Chr. existiert. Unter Historikern aber existiert das Jahr 0 nicht.</p>

Ähnliche Artikel