Referate

In der Montessori Grundschule halten Kinder bereits ab der ersten Klasse Referate vor der Gemeinschaft. Die Aufbereitung wird entsprechend dem Alter, der Fähigkeiten und dem Leistungsstand des Kindes angeleitet und begleitet. In der vorbereiteten Umgebung steht häufig eine Anleitung zur Gestaltung eines Plakates bereit, um dem Kind ein möglichst eigenständiges Handeln zu ermöglichen. Das Kind lernt so das freie Sprechen vor einer Gemeinschaft, es entwickelt sein Interesse für verschiedene „Expertenthemen“, welche Hobbys oder persönlichen Vorlieben und Interessen entspringen können. Es stärkt seinen Selbstwert und sein Selbstbewusstsein und bekommt von seinen Mitschülern Rückmeldung über die Gestaltung des Plakates, den darauf aufbereiteten Informationen und der Art des Vortrages.

Zurück zum Montessori Lexikon