Zahlen sicher schreiben lernen


Lange Numerische Stangen

Das erste Schreiben der Ziffern von 0 bis 9, bzw. von 1-10 lässt sich idealerweise im Zusammenhang mit den dazugehörigen Zahlenmengen erlernen. Die langen Numerischen Stangen eignen sich bestens, um eindrucksvoll Mengen bzw. Größen und die dazugehörigen Zahlen kennenzulernen. Mit einer Gesamtlänge von einem Meter, den leuchtenden Farben der Stangen und der roten Farbe der Ziffern springen die Mengen und die dazugehörigen Zahlen ins Auge und prägen sich gut im Gedächtnis ein.

 

Lange Numerische Stangen

Zum Material

 

Spindelkasten mit Spindeln

Auch der Spindelkasten in seiner unbestechlichen Schlichtheit lädt dazu ein, die Ziffern von 0-9 visuell wahrzunehmen und als Menge mit den Händen zu begreifen. Die Spindeln können herausgenommen, mit einer Hand umfasst und abgezählt werden. Das Kind kann die sinnliche Erfahrung machen, wie eine Spindel oder aber ein Bündel von neun Spindeln unterschiedlich in der Hand liegen. Die großen Ziffern an der Innenwand der Holzbox prägen sich den Kindern ein, wenn sie die Spindeln abzählen und einsortieren. /p>

Besonders bei diesem Material ist es, dass die Null berücksichtigt wurde. Da die Null im Zahlenraum von 0-9 keinen Wert besitzt, ist ihr Fach folgerichtig leer und die Kinder begreifen, dass es sich bei der Null um eine ungewöhnliche Zahl handelt. So wird die Null bereits vertraut gemacht, auch wenn erst ab der Ziffer 10 mit ihr gerechnet wird.

 

Spindelkasten mit Spindeln

Zum Material

 

Ziffern und Chips

Ähnlich wie die Spindeln funktionieren die Ziffern und Chips. Mit Chips können Mengen dargestellt werden, Tafeln zeigen die verschiedenen Zahlen an und ausgesägte Holzziffern können mit den Fingern ertastet und so besser eingeprägt werden.

 

Ziffern und Chips

Zum Material

 

Sandpapierziffern im Holzkasten

Die Sandpapierziffern verlocken die Kinder, die raue Oberfläche der Ziffern mit dem Zeigefinger nachzufahren. Das Kind ist also nicht mit der anfangs schwierigen Handhabung des Stiftes beschäftigt, sondern kann sich voll auf die unterschiedlichen Striche und Schwünge der Ziffern konzentrieren. Die Ziffern werden nicht allein über die Augen mit dem Gehirn erfasst, sondern mit den Fingern unmittelbar erfahren. So wird über den sinnlichen Reiz der Lerninhalt, in diesem Fall die Ziffer, im Gedächtnis gespeichert.

 

Sandpapierziffern im Holzkasten

Zum Material

 

20 Arbeitsblätter - Zahlen sicher schreiben lernen

In Kürze erscheinen bei den Montessori Lernwelten auch Rillenziffern, die, ähnlich den Schwungübungstafeln für die Schrift, mit einem Stift nachgespurt werden können. Dieses Material ist ideal dazu geeignet, die Hand des schreibenden Kindes zu führen und auf den eigentlichen Schreibprozess unmittelbar vorzubereiten.

Das Schreiben von Ziffern mit Stift und Papier lässt sich am besten mit unseren Arbeitsblättern „Zahlen sicher schreiben lernen“ zum Download üben. Jede Ziffer wird hier mit einer großen Schwungvorlage und abwechslungsreichen Übungen trainiert.

 

20 Arbeitsblätter - Zahlen sicher schreiben lernen (DOWNLOAD)

Zum Material