IMBUCARE MATERIAL


Das Imbucare Material ist ideal für kleine Entdecker. Es schult nicht nur die Augen-Hand-Koordination sondern beschäftigt sich auch mit dem spannenden Thema der Objektpermanenz. Objektpermanenz meint hier die kognitive Fähigkeit, zu wissen, dass ein Gegenstand noch existiert, auch wenn er momentan nicht sichtbar ist.


Das Material ist so aufgebaut, dass auch schon Kleinkinder damit alleine arbeiten können. Gegenstände müssen in passende Öffnungen eingefügt werden oder nach bestimmten Kriterien sortiert werden. Da diese Übungen genau in die sensible Phasen der Kleinkinder passt, bietet das Material einen hohen Aufforderungscharakter. Eine deutliche Polarisation der Aufmerksamkeit macht sich häufig schon nach wenigen Handgriffen bemerkbar. Die Kinder wiederholen ihre Tätigkeit viele Male, bis sie eine Art innere Befriedigung verspüren.


Durch das Hineinstecken des Gegenstandes in einen Holzkasten, werden bei den Kindern zudem die Finger- und Handgelenksmotorik trainiert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.