Brigg

Montessori Konkret Band 3: Spielerische Übungen im Bereich Sprache


Artikel-Id: 1045

Artikelnummer R-1010


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Montessori Konkret Band 3:

Spielerische Übungen im Bereich Sprache

Handbuch zu einem ganzheitlichen Weg des Lernens im Elementarbereich

Montessori Konkret Band 3: Spielerische Übungen im Bereich Sprache

 

Ein Handbuch in Wort und Bild zum Anbahnen des Schreibens und Lesens und zu den wichtigsten Montessori-Materialien für Deutsch.

Dieser praxiserprobte Band unserer Handbuch-Reihe für Kindergarten, Vorschule und Grundschule ist eine große Hilfe für alle Erzieherinnen und Lehrkräfte, die Kindern Grundlagen des Schreibens und Lesens ganzheitlich mit Kopf, Herz und Hand nach Montessori-Prinzipien näherbringen möchten.

Alle Mathematik-Materialien werden zunächst in Farbfotos gezeigt. Daran anschließend erklären die Autoren Schriftt für Schriftt anhand zahlreicher Fotos wichtige Übungen, die von Maria Montessori empfohlen wurden. Dadurch sind sie auch ohne spezifische Montessori-Vorkenntnisse sehr leicht nachzuvollziehen.

Mit vielen Spielideen zum ganzheitlichen Entdecken des Alphabets sowie zum kindgerechten Hinführen an das Schreiben und Lesen.

 

Der Band 3 enthält:

Übungen zur Sprachentwicklung:
-Spiele zur Förderung des Sprachvermögens
-Spiele zur Wortschatzbereicherung

Übungen zum Schreiben lernen:
-Schreiben als Weg der Sprache
-Das Hinführen zum Schreiben
-Schulung der manuellen und geistigen Fähigkeiten

Übungen zum Lesen lernen:
-Das "totale Lesen"

Einführung in die Wortarten

 

Autoren:


Claus-Dieter Kaul:
Montessori-Pädagoge und Ausbilder, Leiter des Instituts für ganzheitliches Lernen in Tegernsee, Mitglied bei Montessori-Europe und in der Association Montessori Internationale; zahlreiche Veröffentlichungen

Christiane M. Wagner:
Montessori-Pädagogin und Ausbilderin, Lerntherapeutin

 

Verlag:
Brigg
Aufl./Jahr: 1. Aufl. 2012
ISBN 978-3-87101-802-2

 

Seitenzahl und Format:

72 Seiten im Din-A4-Format, kartoniert

 

Thematik:

Handbuch zu einem ganzheitlichen Weg des Lernens im Elementarbereich

das könnte auch interessant sein