Beobachtung in der Montessori-Pädagogik

Die Geschichte des Universums und unserer Erde

Beobachtung in der Montessori-Pädagogik - Silke Allmann

 

Beobachtung gehört zu den grundlegenden Aufgaben von Pädagogen und ist aus dem pädagogischen Alltag nicht wegzudenken. Und erst recht in der Pädagogik Maria Montessoris, die konsequent vom Kind her denkt, kommt dem aufmerksamen Beobachten ein besonderer Stellenwert zu.
 
Dieses Buch gibt dazu einen umfassenden Überblick. Es stellt grundlegende Ordnungskategorien zur Verfügung, zeigt, warum gerade für Montessori das Beobachten so wichtig ist, und verdeutlicht das theoretisch Entwickelte an praktischen Beispielen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf den persönlichen Kompetenzen, die ein pädagogisch Handelnder in sich entwickeln muss, um zum "beobachtenden Pädagogen" im Sinne Montessoris zu werden.

 

Leseprobe:

hier klicken

 

Autoren:

Dr. Silke Allmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts Pädagogik an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz und Theorie-Dozentin der Deutschen Montessori-Vereinigung.

 

Verlag:

Herder
ISBN 978-3-451-32789-6

 

Seitenzahl und Format:

128 Seiten im Format 19,7 x 26 cm, kartoniert

 

 

Beobachtung in der Montessori-Pädagogik - Silke Allmann


Artikel-Id: 2271

Artikelnummer R-1297

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ähnlich